Channel-Marketing / Cross-Selling –

In der schnelllebigen ITK/Foto/Consumer Electronics/Fashion -Branche ist „time to market“ ein wesentlicher Faktor. Es kommt darauf an, die Distribution, den Retail, Online, Fachhandel und Endkunden schnell und gleichmäßig mit Informationen zu versehen und somit die komplette Supply-Chain für den Produktkauf zu sensibilisieren.
Maßgeblich sind hierbei eine genaue Einteilung der Kundenzielgruppen und ein hohes Wissen über deren Einkaufsverhalten. Um das gesamte Kaufpotenzial gleichermaßen über verschiedene Kanäle zu adressieren, ist die Erstellung von Multi-Channel-Marketingplänen ( Offline und Online ) notwendig.
Die wesentliche Komplexität des Multi-Channel-Marketings resultiert dabei aus der ständigen Verschiebung der Absatzkanäle und dem damit einhergehenden veränderten Einkaufs- bzw. Beschaffungsverhalten der Kundenzielgruppen in der EMEA Region.
Um potenzielle Käufer von Produkten und Leistungen zu überzeugen, werden weitere „Zugangskanäle“ genutzt, die außerhalb der direkten Penetrierung liegen.
Im Cross-Selling mit Gutscheinen für den Erwerb einer Software oder anderweitigen Vergünstigung / Dienstleistung.
Cross-Selling hat den Vorteil, dass diese Werbemaßnahme direkt am potenziellen Bedarf ansetzt. Durch die selektive Ansprache der Zielkunden müssen also keine Streuverluste einkalkuliert werden. Oft finden Hersteller sogar durch ein Joint Venture eine Win / Win Situation der gegenseitigen Werbung.
Unter Beachtung von Marktverschiebungen und durch Aufzeigen der hieraus resultierenden Chancen und Gefahren hilft die Erfahrung von Ingo Schaffer bei der Vermeidung wesentlicher Kardinalsfehler.

Online-Marketing

Online-Marketing erstreckt sich von der einfachen grafischen Darstellung einer Internetpräsenz über Suchmaschinenoptimierung (SEO), Bannerschaltung (SEM/SEA), Newsletterversand bis hin zu komplexen Affiliate-Strukturen ( Partnerprogrammen ) oder aber Google Adwords (SEM/SEA), Auswertungen in Google Analytics, Displaywerbung mit Tracking Pixeln über Doubleklick etc.
Das Thema Online-Marketing umfasst also alle Bereiche, die unmittelbar oder mittelbar mit der Erscheinung digitaler Kommunikation und Information zusammenhängen.
Die Bedeutung der Online-Welten, von Social-Media bis hin zu aufwendigen Leadgenerierungstools, nimmt rasant zu. Stark auffallend ist, dass auch die Anforderungen an digitale Unternehmenspräsenzen ständig steigen. Schließlich ist das Internet eine perfekte Plattform für ein effizientes und effektives Marketing.
So werden Ergebnisse im digitalen Bereich messbar verbessert.
 

Auszug aus meinem Marketing Portfolio:

  1. Online & Social Media Marketing
  2. Amazon: AMG, AMS und AAP, Content in Text und Bild, Bestseller Strategie …
  3. Markenkommunikation & Kundenbindung
  4. Dialog- & Direktmarketing
  5. Distributions-, Retail-, Online-, Händler- & Vertriebsmarketing
  6. PR- & Öffentlichkeitsarbeit
  7. Katalog- / Messemarketing
  8. Performance Marketing SEO, SEA, Display Kampagnenplanung mit Tracking Pixeln und Analyse über Google Analytics
  9. klassische Kommunikation (Above-the-Line)
  10. Verkaufsförderung (Below-the-Line)